Die Momo-Stiftung: Nachhaltig denken - nachhaltig handeln für die Generationen nach uns

Seit 50 Jahren setzt sich der BUND Baden-Württemberg für den Natur- und Umweltschutz ein. Er handelt nicht für kurzfristige Erfolge sondern für die kommenden Generationen.

Konsequent hat der Landesverband 1993 die Momo-Stiftung des BUND Baden-Württemberg für Kinder, Umwelt und Gesundheit gegründet. Namenspatin war das Mädchen Momo aus dem gleichnamigen Buch von Michael Ende.

 

Schwerpunkt der Förderstiftung sind  Projekte, die Kindern und Jugendlichen ein besseres Verständnis für ihre Umwelt und die Natur vermitteln.

Jahresbericht 2015 der Momo-Stiftung

Zeigen Sie mit der Maus auf die Titelseite. Mit Hilfe der dann erscheinenden grauen Balken rechts bzw. links kann das Dokument durchgeblättert werden. Ein Klick auf die Titelseite öffnet es in ganzer Bildschirmbreite.

Stifterinnen und Stifter gesucht

Umweltschutz ist Ihnen wichtig und Umweltbildung eine Herzensangelegenheit? Sie denken darüber nach, welche Chancen die Generationen nach Ihnen haben? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich ein wenig Zeit nehmen, die Momo-Stiftung kennenzulernen.

 

 

Wir laden Sie herzlich ein, Stifterin oder Stifter zu werden, damit sich die Momo-Stiftung auch in Ihrem Namen und über viele Generationen zum Wohl von Mensch und Umwelt engagieren kann.

 

Mehr über die Momo-Stiftung des BUND Baden-Württemberg für Kinder, Umwelt und Gesundheit, ihre Projekte, den Stiftungsvorstand – und wie Sie Stifter werden können, erfahren Sie auf diesen Seiten.

 

Sie können natürlich auch persönlich mit mir sprechen, um Näheres über die Stiftung und die Möglichkeiten einer Zustiftung zu erfahren. Gerne rufe ich Sie zur gewünschten Zeit an. Eine kurze Nachricht per E-Mail genügt.

 

 

 



Ihre Ansprechpartnerin

Barbara Amann
Fon 07732 7462
info@momo-stiftung.de

Ihre Spende:

Mädchen auf Wiese, Bild: photocase (c) kbumm

Sparkasse Singen-Radolfzell
Nr. 4248688 * BLZ 692 500 35

IBAN: DE88 6925 0035 0004 2486 88
BIC: SOLADES1SNG

Suche